Leichter loslassen können

Projekt Palliativ Care


Schwerstkranke oder sterbende Menschen und ihre Angehörigen bedürfen der Palliative Care, einer ganzheitlichen Fürsorge: physisch, psychisch und sozial. Die Fachkräfte sind gefordert, multiprofessionell und bereichsübergreifend zu agieren. In zwei Vorarlberger Pflegeheimen der Stiftung Liebenau werden bestehende Strukturen und Standards im Rahmen des Projekts Palliative Care begleitet und vom Mobilen Palliativteam Vorarlberg neu überdacht. Im Mittelpunkt stehen nach wie vor die Betroffenen und ihre Angehörigen.

Im Rahmen einer internen Haussitzung wurde das Projekt den Mitarbeitern vorgestellt und Hausleiter Arno Schedler überreichte den projektverantwortlichen Mitarbeitern ein kleines Dankeschön für Ihr besonderes Engagement.