Vernissage

Kunst im Tschermakgarten


Das Seniorenheim Tschermakgarten war Veranstaltungsort einer besonderen Vernissage, denn künftig werden dort Fotografien von Mitarbeiter Raphael de Bruyne und Gemälde der Bewohnerin Elfriede Feurstein ausgestellt. 

Die Auststellungsbesucher wurden freundlich von Wohnbereichsleitung Bettina Pitscheider begrüßt, die Frau Feurstein und Herrn de Bruyne kurz vorstellte. Beide erzählten von ihren Bildern, ihrer Motivation und die Besucher erhielten interessante Informationen zu den einzelnen Kunstwerken. 

Die mehr als gelungene Veranstaltung wurde von den Mitarbeiterinnen Marion Flatz und Bettina Pitscheider organisiert und lockte zahlreiche Gäste in den Wohnbereich im Erdgeschoss, die die dargebotenen Eindrücke bei Sekt und belegten Brötchen genossen.

(Autor: Alexander Haasis)