Leseschaufenster


Die Schüler der 2b Klasse der Volksschule Nüziders haben im Sozialzentrum St. Vinerius ein wunderschönes Leseschaufenster gestaltet. Die Idee des Leseschaufensters ist, dass die Kinder gemeinsam zu einem gelesenen Buch ein Fenster in einem öffentlichen Gebäude kreativ gestalten - besonders gut eignete sich da das große Außenfenster des Sozialzentrums mitten im Dorfzentrum. Es erfreut künftig alle Passanten mit den liebevoll gebastelten Ideen der Kinder rund um das Buch "Fisch" der Autorin Monika Wolfsgruber.

Die schönsten Leseschaufenster der gemeinsamen Initiative des Bildungsministeriums und des Buchklubs werden im Mai prämiert, Hausleiter Florian Seher und sein Team drücken den kleinen Künstlern ganz fest die Daumen, denn sie verdienen für ihr fleißiges Werkeln auf jeden Fall einen besonders tollen Preis.